Veranstaltungen

Dienstag, 01.12. 20 und Mittwoch, 02.12.20,  jeweils 09:30 bis 14:30 Uhr
Projekt „Sprache schafft Chancen“ der Lagfa (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen) mit verschiedenen Themen zur ehrenamtlichen Sprachförderung
Näheres zu den Inhalten und zur Anmeldung: 
http://www.lagfa-bayern.de/termine-aller-tagungen-fortbildungen-austauschtreffen/termine-detail/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=241&cHash=cafa35d307ab3c9fc88468e1e31606e9

Mittwoch, 02.12.20, 18:00 Uhr
Kindeswohlgefährdung – Wie reagiere ich als Ehrenamtliche*r?
mit Veronika Winter und Jasmin Lipp, Flüchtlings- und Integrationsberaterinnen, Diakonisches Werk Augsburg e.V.
Anmeldung bei Josephine Euler, josephine.euler@tuerantuer.de
Näheres s.:
https://tuerantuer.de/wp-content/uploads/2020/11/Flyer_Online-Seminar-zu-Kindeswohlgefaehrdung-am-2.12..pdf

Freitag, 11.12.20, 19:00 bis 20:30 Uhr
Streitet Euch! – Über den demokratischen Umgang mit Fake News, Populismus und Stammtischparolen
Referent: Dr. phil Christian Boeser-Schnebel, Universität Augsburg
Die Veranstaltung wird vom Verein „unserVeto“, einem Zusammenschluss ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer*innen Bayerns angeboten.
Näheres und Anmeldung unter
https://app.livewebinar.com/948-283-248/ea947368743ee879a44fef9063a08618

Donnerstag, 17.12.20, 18.30 Uhr
Vortrag & Diskussion: Neuer Pakt – Alte Muster. Eine erste Bewertung des Neuen Pakts für Migration und Asyl der Europäischen Kommission und der Konsequenzen für den Flüchtlingsschutz in Europa. 
In dem Vortrag, der vom Augsburger Flüchtlingsrat angeboten wird,  werden die Kerninhalte des Vorschlags der Europäischen Kommission vorgestellt und vor allem in Hinsicht auf die Konsequenzen für den Flüchtlingsschutz in Europa bewertet.
Referent: Bernd KasparekNäheres und Zugangsdaten s.:
https://augsburgerfluechtlingsrat.blogspot.com/p/vortragsreihe-202021.html